Für das RISE-Fördergebiet Tegelsbarg/Müssenredder entwickeln FRANK ECOzwei und IPP ESN seit Anfang des Jahres ein energetisches Quartierskonzept (EQK). Ziel des Konzepts ist die Ermittlung von CO2-Einsparpotentialen und die Ausarbeitung von nachhaltigen und praktikablen Quartierslösungen bzgl. Wärmeversorgung und Gebäudesanierung. Auch die Themen Mobilität und Klimafolgenanpassung werden in das Konzept integriert. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns auf den Weg zu einem klimaneutralen Quartier machen. Raum für Fragen und Diskussion wird es in mehreren öffentlichen Veranstaltungen geben. Zum Start laden wir alle Interessierte zum Infoabend am 11. April 2024 um 18.30 Uhr in die Grundschule Müssenredder ein. Auf der Veranstaltung wird vorgestellt, was ein EQK ausmacht, wer daran beteiligt ist und welche Schritte geplant sind. Danach möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihnen die Möglichkeit zum Kennenlernen und Austausch mit uns und den Menschen aus Ihrem Quartier geben. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auf dem Bild sehen Sie die Darstellung des Projektgebiets im Umkreis der Straßen Tegelsbarg, Ruscheweyhstraße und Müssenredder

Cookie Consent mit Real Cookie Banner